RFCE007: ietf 96 Special II – Network Operations Center [English]

This is the second part of the #ietf96 special and recorded in English. My guest is Clemens Schrimpe. Clemens has been a volunteer to the NOC Team at IETF for many years, as you might already know if you are a frequent listener of this podcast or freakshow. Clemens talks about how the NOC Team sets up the ietf-network and how they bring “the internet” to meeting facilities all over the world. The topics contain timelines, logistics and how the hotel network becomes part of the ietf-net. And of course, me fangirling around.

Shownotes

IETF NOC Team Volunteers:
•  Hirochika Asai (The University of Tokyo/WIDE)
•  Randy Bush (IIJ)
•  Joe Clarke (Cisco)
•  Colin Doyle (Right! Systems Inc)
•  Bill Fenner (Arista)
•  Joel Jaeggli (Fastly)
•  Bill Jensen (University of Wisconsin–Madison)
•  Hans Kuhn (NSRC)
•  Warren Kumari (Google)
•  Lucy Lynch (NSRC)
•  Jim Martin (INOC)
•  Rob Nagy (DeepDive Networking)
•  Karen O’Donoghue (ISOC)
•  Clemens Schrimpe

avatar Anna-Lena Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Clemens Schrimpe
avatar podseed.org Paypal Icon Flattr Icon

 

RFCE006: ietf 96 Special I – RIPE

Ich war auf einem ietf-Meeting in Berlin – und es war fantastisch. Herausgekommen sind ein paar sehr interessante Interviews, die ich mit tollen Menschen führen konnte. Einer davon ist Daniel Karrenberg, ein Internet-Mensch der ersten Stunde. Als erster Director des Ripe NCC hat er eine Menge zu berichten und ich freue mich sehr, dass ich mich mit ihm über Geschichte und Zusammenhänge von RIPE, RIPE NCC, ietf, ISOC und ICANN  unterhalten konnte.

Freut euch auf die erste Folge zum ietf96-Special: RIPE und ich möchte euch das RIPE Atlas Projekt sehr ans Herz legen, das ebenfalls Thema im Interview sein wird. Meine Probe sendet bereits brav. Ergänzungen zu den Shownotes nehme ich übrigens wirklich gerne entgegen – die machen nämlich recht viel Arbeit und sind daher sicher nicht vollständig.

The podcast ‘request for comments’ does not speak for the ietf.

avatar Anna-Lena Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
Feed Enclosure
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (MPEG-4 AAC Audio)) MPEG-4 AAC Audio
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (MP3 Audio)) MP3 Audio
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (Opus Audio)) Opus Audio
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (Ogg Vorbis Audio)) Ogg Vorbis Audio

Intro Ripe-55 Song — Begrüßung.

Gast: Daniel Karrenberg 00:04:48

RIPE-001 00:10:43

Elise Gerich, RFC1366 und ICANN 00:43:47

RIPE NCC heute - Politik, Forschung und Neutralität 00:54:10

RFCE005: TCP Grundlagen

Ja, es hat viel zu lange gedauert. Erst gab es Terminschwierigkeiten, dann hatte ich kein Internet und dann wieder Terminschwierigkeiten. Aber wir haben es geschafft und ich hoffe, ihr freut euch auf die TCP Grundlagen in dieser Episode. Ich bin bei der Aufnahme leider noch merklich angeschlagen, aber durch meinen fantastischen Gast fällt das kaum noch auf: Diesmal ist nämlich Andreas Bogk zu Gast und wir gehen in der bisher kürzesten Folge diszipliniert durch die Grundlagen des Transmission Control Protocols, RFC 793. Die Protokollfamilie aus Episode 1, IPv4 und ICMP, ist nun mit TCP komplettiert.

Für diese Episode empfehle ich euch sehr, die Grafiken aus Kapitel 3.1 RFC 793 zur Hand zu haben. Wir schauen uns zunächst wieder den Header an, bevor wir dann mit dem ersten SYN Kontakt aufnehmen und mit FIN wieder beenden.

Viel Vergnügen!

TCP Header

State diagram

avatar Anna-Lena Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Andreas Bogk
avatar podseed.org Paypal Icon Flattr Icon
Feed Enclosure
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (MPEG-4 AAC Audio)) MPEG-4 AAC Audio
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (MP3 Audio)) MP3 Audio
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (Opus Audio)) Opus Audio
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (Ogg Vorbis Audio)) Ogg Vorbis Audio

RFCE004: IEEE statt RFC II

Lange hat es gedauert und dann muss ich noch die Shownotes nachliefern, aber der Teil II der Sondersendung zu Ethernet und Switching mit dem “coolen Teil” ist da. Neben dem  persönlichen Debugging meiner Netzwerkstolperfallen geht es um Link Aggregation, Trunking, Stacking und VLANS. Während Clemens derzeit in Buenos Aires mit am Netz für die ietf schraubt, erzählt er im Podcast wie er seine Switches auf Veranstaltungen am liebsten miteinander sprechen lässt. Viel Spaß dabei!

Es gab beim zweiten Teil der Aufnahme ziemlich heftige technische Probleme, hoffe aber sie alle erwischt zu haben.

podseed.org ist weiterhin eine Spende wert, denn von dort ladet ihr die Episoden runter. :)

avatar Anna-Lena Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Clemens Schrimpe
Feed Enclosure
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (MPEG-4 AAC Audio)) MPEG-4 AAC Audio
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (MP3 Audio)) MP3 Audio
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (Opus Audio)) Opus Audio
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (Ogg Vorbis Audio)) Ogg Vorbis Audio

RFCE003: IEEE statt RFC I

Intensivkurs Layer 2: Ethernet und Switching

Nach einer etwas längeren Pause habe ich mich mal wieder ausgiebig mit Clemens unterhalten. Nachdem wir in RFCE001 mit IPv4 auf Layer 3 eingestiegen sind, geht es nochmal eine Etage tiefer. Kein RFC, sondern IEEE 802.3 steht im Fokus der Sendung.

Da es wieder so viel zu erzählen gab und es in der episch langen Aufnahme zum Ende hin technische Schwierigkeiten gab, sind es gleich zwei Folgen geworden. In Teil 1 fangen wir mal mit Ethernetframes, Netzwerktopologie und der Funktionsweise von Switches an. Das Konzept der Control- und Data-Plane bis zum Spanning Tree sind dann Voraussetzung für die nächste Folge.

Hörer*innentreffen?
Wir sinnieren außerdem über Hörer*innen Diskussionsrunden oder einfach ein nettes Treffen. Die rpTEN vom 02.-04. Mai 2016 in Berlin würde sich anbieten. Vorausgesetzt, Clemens kann seine Core Switches und Router kurz alleine lassen. Schreibt dazu auch gerne mal in die Kommentare damit ich abschätzen kann, ob wir überhaupt eine anwesende Hörer*innen-Base mit Interesse hätten. In den Kommentaren freue ich mich  aber natürlich auch sonst über Feedback.

Ich möchte euch übrigens noch auf podseed.org aufmerksam machen, die so lieb waren Request for Comments von Anfang an zu unterstützen. Vielen Dank dafür und ihr dürft euch auch gerne bedanken. :)

avatar Anna-Lena Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Clemens Schrimpe
avatar podseed.org Paypal Icon Flattr Icon
Feed Enclosure
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (MPEG-4 AAC Audio)) MPEG-4 AAC Audio
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (MP3 Audio)) MP3 Audio
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (Opus Audio)) Opus Audio
Podcast Feed: Request for Comments (Request for Comments (Ogg Vorbis Audio)) Ogg Vorbis Audio

Shownotes
Intro: Spanning Tree Song  

Grundlagen: IEEE 802.3 00:02:36

Go to basic switching 01:08:01

Fluch und Segen: Spanning Tree Protocol (STP) 01:56:06