RFCE009: IP Routing I

Ein Jahr RFC Podcast und zum Jubiläum haben Clemens und ich es echt nochmal geschafft eine Sendung aufzunehmen. Es geht um Routing und der Themenumfang musste ganz diszipliniert auf die Grundlagen reduziert werden. Es empfiehlt sich, die bisherigen Folgen zu IPv4 und ICMP sowie Ethernet und Switching I und die Folgesendung II vorher gehört zu haben oder dann bei Gelegenheit nach zuhören. Weiterlesen

RFCE004: IEEE statt RFC II

Lange hat es gedauert und dann muss ich noch die Shownotes nachliefern, aber der Teil II der Sondersendung zu Ethernet und Switching mit dem „coolen Teil“ ist da. Neben dem  persönlichen Debugging meiner Netzwerkstolperfallen geht es um Link Aggregation, Trunking, Stacking und VLANS. Während Clemens derzeit in Buenos Aires mit am Netz für die ietf schraubt, erzählt er im Podcast wie er seine Switches auf Veranstaltungen am liebsten miteinander sprechen lässt. Viel Spaß dabei! Weiterlesen

RFCE003: IEEE statt RFC I

Intensivkurs Layer 2: Ethernet und Switching

Nach einer etwas längeren Pause habe ich mich mal wieder ausgiebig mit Clemens unterhalten. Nachdem wir in RFCE001 mit IPv4 auf Layer 3 eingestiegen sind, geht es nochmal eine Etage tiefer. Kein RFC, sondern IEEE 802.3 steht im Fokus der Sendung.

Da es wieder so viel zu erzählen gab und es in der episch langen Aufnahme zum Ende hin technische Schwierigkeiten gab, sind es gleich zwei Folgen geworden. In Teil 1 fangen wir mal mit Ethernetframes, Netzwerktopologie und der Funktionsweise von Switches an. Das Konzept der Control- und Data-Plane bis zum Spanning Tree sind dann Voraussetzung für die nächste Folge. Weiterlesen